Startseite AELF Cham

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Cham. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung.

Meldungen

Fachtagung am 3. Mai 2017
Alternative Unkrautmanagementverfahren für Wege und PlätzeDie Unkrautbekämpfung auf befestigten Wegen und Plätzen stellt die Kommunen vor eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Tagung "Alternative Unkrautmanagementverfahren für Wege und Plätze im kommunalen Bereich - Geht es auch ohne Chemie?" stellen deshalb alternative Maßnahmen zur Flächenpflege vor.

Landwirtschaftsschule Cham
Gemeinsame Abschlussfeier der Absolventen

leer vorhanden

Die beiden Abteilungen der Landwirtschaftsschule Cham, Landwirtschaft und Hauswirtschaft feierten gemeinsam ihren Schulabschluss.  Mehr

Am 15. Mai 2017 in Schwandorf
Infotag für Legehennenhalter

Henne sitzt auf einer Wiese.
leer vorhanden

Am Montag, 15. Mai 2017, veranstaltet das AELF Schwandorf zusammen mit dem Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Geflügel- und Kleintierhaltung Kitzingen, einen Infotag zum Management von Legehennen mit intaktem Schnabel.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Referenten/-innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Cham sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden.  Mehr

Unkrautregulierung
Anwendung von Simplex® auf Wiesen und Weiden

Traktor mit Mähwerk auf Wiese
leer vorhanden

Aufgrund seines problematischen Rückstandsverhalten in Wirtschaftsdüngern ist der Einsatz von Simplex® auf Wiesen auch bei Einzelpflanzenbehandlung nur im Spätsommer bzw. Herbst nach dem letzten Schnitt möglich.  Mehr

Auf die Sinne, fertig, los... Komm auf den Geschmack!
Sinnesparcours für Kindergärten und Grundschulen

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Kinder essen was sie mögen und mögen was sie kennen - daher möchten wir Kindern die Möglichkeit geben, ihre Sinne zu schulen und sich auf neue Geschmacksdimensionen einzulassen.  Mehr

Firmengründer im ländlichen Bereich
Teilzeitschule Hauswirtschaft auf Exkursion

leer vorhanden

Das Semester der Teilzeitschule Hauswirtschaft besuchte im Rahmen des Unterrichtsblocks 'Unternehmensführung' die Hierl Naturkost GmbH.  Mehr

Projekt der Landwirtschaftsschule Cham
Schüler erleben Landwirtschaft

Schüler und Studierende an der Lernstation
leer vorhanden

Im Rhetorikunterricht müssen nicht zwangsweise Referate gehalten werden. Unsere Studierenden haben heuer einmal eine ganz andere Art des Unterrichts ausprobiert und dabei auf einem Bauernhof einen wichtigen Beitrag zum Erzeuger-Verbraucher-Dialog der heimischen Landwirtschaft geliefert.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2017 – Antragstellung eröffnet

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag-Online im iBALIS ist seit 10. März 2017 freigeschaltet. Bis 15. Mai 2017 können Sie die Mehrfachantragsdaten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Zahlen, Daten und Fakten zur Landwirtschaft im Landkreis Cham

Feld mit Siedlung im Hintergrund
leer vorhanden

Erfahren Sie hier mehr: Zahlen, Daten und Fakten zur Landwirtschaft und Forstwirtschaft im Landkreis Cham  Mehr

Teilnehmen und Bild hochladen bis 15. Mai
Fotowettbewerb

Mädchen mit Karotten wird mit Handy fotografiert

© shutterstock.de

leer vorhanden

Wie lässt sich das Thema "Wo kommt mein Essen her" am besten fotografisch in Szene setzen? Das soll jetzt ein Wettbewerb zeigen, den unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mitveranstaltet.  Mehr

Anträge bis 30. Juni 2017 stellen
Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen

Für die Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen (B49) können Landwirte Fördermittel aus dem Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) beantragen.  Mehr

24. und 25. April in Iphofen - jetzt anmelden
Fachtagung 2017 Urlaub auf dem Bauernhof, Land- und Winzerhof

Zwei Personen sitzen, eine Frau balanciert an Hand von Mann auf Rundballen

©TVF/Steigerwald/Hub

leer vorhanden

"Hoferlebnis als Markenkern. Unsere Schätze erkennen, erlebbar machen, in Wert setzen" lautet das Motto der diesjährigen Fachtagung am 24. und 25. April 2017 in Iphofen (Landkreis Kitzingen).  Mehr

Wichtige Information für Geflügelhalter - Stallpflicht gelockert

Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat die landesweite Stallpflicht gelockert. Die Umsetzung erfolgt durch die Kreisverwaltungsbehörden (Veterinäramt). Diese sind auch Ansprechpartner bei Fragen. Bei neuen Nachweisen der Geflügelpest gibt es ab sofort nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht.
Bis auf Weiteres sind auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen gelten weiterhin - auch in Kleinbetrieben. 

www.landwirtschaft.bayern.de/gefluegel Externer Link

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung