Unser Wald

Der Landkreis Cham hat großen Waldreichtum: 43 Prozent der Landkreisfläche sind von Wald bedeckt. Dies liegt deutlich über dem bayernweiten Durchschnitt von 36 Prozent Waldanteil und unterstreicht die wichtige Rolle, die die Wälder im Amtsbereich spielen. Eine Besonderheit ist der vergleichsweise hohe Anteil der Baumart Tanne, vor allem im östlichen Teil des Landkreises.

Meldungen

Schnelle Hilfe für Verunfallte
Rettungskette Forst

Hinweisschild "Rettungskette Forst" an einem Waldweg

Foto: Michael Wolf

Mehr Sicherheit für Waldbesitzer und Waldarbeiter wie auch für Spaziergänger und Radfahrer, die fern der Ortschaften die Natur genießen wollen, bietet seit kurzem die Rettungskette mit über 300 Schildern im Landkreis Cham. Die Schilder mit vierstelligen Nummern an ganzjährig befahrbaren Straßen weisen auf die Rettungstreffpunkte hin.  Mehr

Die Zeit nutzen
Borkenkäfer - erste Generation fliegt aus

Borkenkäfer

Bild: R. Vornehm

In Folge des warmen Frühjahres und des heißen Juni hat sich die erste Borkenkäfergeneration rasch und in großer Anzahl fertig entwickelt. Die Jungkäfer schwärmen aktuell aus, um die zweite Generation anzulegen. Derzeit ist die Bohrmehlsuche erfolgsversprechend. Alle Waldbesitzer werden auch weiterhin aufgefordert, ihre Fichtenwälder intensiv auf Befall zu kontrollieren.  Mehr

12. Juli bis 3. August 2019
Von altem Handwerk und rußigen Gesellen

Kegelförmiger Erdhaufen aus dem Rauch aufsteigt

Bild: C. Ziegler

Bei den Kohlenmeilerwochen sind Einheimische und Gäste dazu eingeladen, das alte Handwerk der Köhlerei, das früher fester Bestandteil der Waldnutzung war, hautnah kennenzulernen. Am 12. Juli 2019 wird in Waldmünchen am Meilerplatz wieder der traditionelle Kohlenmeiler entzündet. Bis 3. August 2019 finden Veranstaltungen rund um den Kohlenmeiler statt.  Mehr

21. bis 23. Mai 2019
Die Waldjugendspiele 2019 am Waldlehrpfad Furth im Wald

Logo Waldjugendspiele mit grünem Baum und Strichmännchen

Das Thema Wald will nicht nur im Klassenzimmer, sondern auch draußen erlebt werden. Entlang eines Rundweges erleben die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen etwas anderen Unterrichtstag.  Mehr

Den Wald vor Gefahren schützen

Moderner Waldschutz ist die ganzheitliche Betrachtung des Waldbestandes. Ein heutiger Waldschutz versucht in enger Zusammenarbeit mit dem Waldbau, die Ursachen für Schäden zu verstehen und vorbeugend zu verhindern.  

Gefahren für den Wald - Staatsministerium Externer Link

Waldbrandgefahrenindex - Dt. Wetterdienst Externer Link

Schwerpunkte

Wald in Bayern
Der Wald als Lebensraum und Ökosystem

Fliegenpilz

Der Wald ist Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Sie sind an das Zusammenleben mit Bäumen angepasst. Einige gedeihen nur im Schatten der Bäume, andere brauchen Baumhöhlen als Verstecke, wieder andere benötigen Eicheln, Bucheckern oder Fichtensamen als Nahrung. 

Funktionen des Waldes

Waldsee

Wälder erfüllen viele Funktionen: Sie liefern Holz, reinigen die Luft und versorgen uns mit Sauerstoff. Bei Starkregen bremsen sie den Wasserabfluß und mildern Hochwasserspitzen ab. In den Bergen schützen sie vor Rutschungen, Steinschlag und Lawinen. Ihre Vitalität wird bei der Kronenzustandserhebung untersucht. An Waldklimastationen werden klimarelevante Faktoren untersucht. 

Funktionen des Waldes - Staatsministerium Externer Link

Waldzustand und Kronenzustand - Staatsministerium Externer Link

Wald erleben

Hirschkäfer auf Kinderhand

Der eine Waldbesucher zieht ruhige Spaziergänge vor, andere die große Spielfläche und lehrreiche Veranstaltungen. Das Walderlebniszentrum Regensburg bietet spannende Veranstaltungen und eine informative Ausstellung für Groß und Klein. Die Waldjugendspiele werden jedes Jahr für die dritten Klassen im Landkreis angeboten. 

Walderlebniszentrum Regensburg Externer Link

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.